• Phnom Penh

    Phnom Penh

    Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh ist eine Stadt mit vielfältigen Einflüssen und einer erstaunlichen, stark französisch geprägten Architektur

  • Siem Reap

    Siem Reap

    Siem Reap ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Nordwesten Kambodschas. Die Stadt, 300 Kilometer nördlich von Phnom Penh gelegen, ist das Tor zur Region Angkor.

  • Battambang

    Battambang

    Battambang ist die zweitgrößten Stadt in Kambodscha und eines der beliebtesten Reiseziele, das von Touristen auf der Rundreise durch das Land aufsuchen möchten. 

  • Sihanoukville

    Sihanoukville

     Eine Reise nach Sihanoukville ist sehr empfehlenswert, da der Strand der Stadt im Jahr 2010 von Touristen zu einem der 10 schönsten Strände der Welt gewählt wurde.

Guten Tag, Kambodscha- 14 Tage

Tragische Geschichte, spektakuläre religiöse Bauwerke und traumhaft schöne Strände machen den Reiz von Kambodscha aus. Abseits von den Tempeln, bleibt viel Orte auf diesem Land unerforscht und unberührt. Kambodschas verschlafene Städte mit ihren verblichenen kolonialen Architekturen und altmodischen Charme sind ein Genuss. Siem Reap und Phnom Penh sind die wichtigsten Städte des Landes. Das ländliche Kambodscha sieht aber ganz anders. Dort läuft der Alltag in einer anderen Geschwindigkeit und die zeitlos schönen Landschaften sind überwiegend von Reisfeldern und Zuckerpalmen geprägt. Ein Glanzpunkt dieser Route ist der Besuch eines lokalen schwimmenden Dorf auf dem Tonle-Sap See, das größte Gewässer in Indochina. Für diejenigen, die das lokale Leben hautnah erleben möchten, ist eine Bootsfahrt zu seinen schwimmenden Dörfern auf jeden Fall eine schöne Erfahrung. Ende der Tour entspannen Sie sich am traumhaften Strand in Sihanoukville.


HÖHEPUNKTE DER REISE


 

Tag 1: Ankunft in Siem Reap
Tag 2: Siem Reap – Angkor Thom – Angkor Wat
Tag 3: Siem Reap – Banteay Srei –  Small Circuit
Tag 4: Siem Reap – Tonle Sap – Battambang
Tag 5: Battambang
Tag 6: Battambang – Phnom Penh
Tag 7: Phnom Penh Stadtrundfahrt
Tag 8: Phnom Penh – Sihanoukville
Tag 9: Sihanoukville
Tag 10: Sihanoukville
Tag 11: Sihanoukville
Tag 12: Sihanoukville
Tag 13: Sihanoukville – Phnom Penh
Tag 14: Phnom Penh Abreise

 

Tag 01: Ankunft in Siem Reap   

Nach der Ankunft in Siem Reap werden Sie von unserem Reiseführer empfangen und zu Ihrem Hotel chauffiert. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Das Hotelzimmer ist ab 14 Uhr verfügbar. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 02: Siem Reap – Angkor Thom – Angkor Wat (F)

Nach dem Frühstück geht es zum Südtor von Angkor Thom, die “Großstadt“, zur Besichtigung des berühmten Bayon Tempels gebaut im 12. Jahrhundert und dem Shiva Gott gewidmeten Baphoun Tempels mit seinen etlichen Türmen, die mit meterhohen lächelnden Steingesichtern des einfühlsamen Gottes Lokeshvara verziert sind. Im weiteren Verlauf der Entdeckungstour führen wir Sie zu der Terrasse der Elefanten, die einst als königlicher Zeremonienhof diente, der Terrasse des Leprakönigs verziert mit gut erhaltenen Basreliefs und der Terrasse des Phimean Akas auch bekannt als Himmlischer Palast”. Am Nachmittag steht die  Angkor Wat Tempelanlage auf dem Plan, die zu den größten religiösen Bauwerken der Welt gehört und von UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt ist. Der Tempelkomplex, der sowohl das nationale Wahrzeichen als auch Herz und Seele Kambodschas ist, bietet auf kulturelle Ebene alles, was das Entdeckerherz begehrt. Die Tagestour endet mit dem Erklimmen des  Bakheng Hügels, von dem aus ein herrlicher Sonnenuntergang bewundert werden kann. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 03: Siem Reap – Banteay Srei –  Small Circuit (F)

Nach dem Frühstück geht es zu Banteay Srei, der Zitadelle der Frauen, einem wahren Meisterwerk der Khmerkunst. Aus rosafarbenen Sandstein erbaut und mit kunstvollen Ornamenten versehen, wird der Tempel Sie garantiert bezaubern. Auf dem Rückweg nach Siem Reap halten Sie am Banteay Samre Tempel, zur selben Zeit wie Angkor Wat errichtet wurde. Den Nachmittag verbringen Sie am Small Circuit (kleiner Rundweg), mit folgenden Tempeln: Ta Prohm, überwuchert von imposanten Feigenbaumwurzeln und riesigen Kletterpflanzen; den Zwillingstempeln Thommanon und Chau Say Tevoda mit ihrem harmonischen und kompakten Architektur; Banteay Kdei, umrundet von vier reliefgeschmückten Toren;  Srah Srang, “das königliche Bad”, das einst für rituelle Badezeremonien benutzt wurde; Ta Keo, bekannt unter dem Name “Berg mit goldener Spitze”. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 04: Siem Reap – Tonle Sap – Battambang (F)                                                    

Der Morgen beginnt mit einer Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See, der See ist 100km lang und somit der größte See in Kambodscha. Die einstündige Fahrt bringt Sie zu einem schwimmenden Fischerdorf, deren Bewohner in Hausbooten leben. Zurück an Land, geht die Fahrt weiter, vorbei an idyllischen Landschaften und Dörfern. Zwischenstopp an der Werkstatt Artisan d’Angkor, gegründet im Jahr 1992 als Ausbildungszentrum für junge kambodschanische Handwerkskünstler, die traditionelle Handwerkskunst bewahren und damit den Unterhalt für ihre Familie verdienen. Bummeln Sie durch den Alten Markt vor der dreistündigen Weiterfahrt nach Battambang. Übernachtung im Hotel in Battambang.

Tag 05: Battambang (F)

Nach dem Frühstück besuchen Sie ein traditionelles Haus in Phum Wat Kor und die Tempelruine  Wat Ek Phnom aus dem 11. Jahrhundert, der unter der Regentschaft von Suryavarman I erbaut wurde. Auf dem Rückweg besichtigen Sie den buddhistischen Tempel  Wat Slaket und schlendern durch den Prahoc Markt,   wo kambodschanische, fermentierte Fischpaste verkauft wird. Diese Spezialität wird Gerichten zugefügt, um einen salzigen Geschmack zu erhalten. Am Nachmittag geht es zur Bambusbahn. Die Bauern hier haben ihren eigenen Bambuszug gebaut, für die Beförderung von Gütern und Menschen in ihrem Dorf. Übernachtung im Hotel in Battambang.

Tag 06: Battambang – Phnom Penh (F)                                                               

Abfahrt am Morgen in südöstliche Richtung. Der erste Halt ist in der Pursat Provinz, bekannt für ihre Marmorverarbeitung, koloniale Architektur und ihren schwimmenden Markt. Weiterfahrt in die Kompong Chnang Provinz, 100 km nördlich von Phnom Penh, die eine tausendjährige Tradition der Keramikherstellung pflegt. Ankunft in Phnom Oudong, der ehemaligen Hauptstadt Kambodschas während der Endphase des Khmer-Königreichs. In den Stupas (Pagodentürme) auf den Hügeln von Phnom Oudong wird bis heute die Asche der letzten Khmerkönige aufbewahrt. Von diesem Hügel aus genießen Sie einen Panoramaausblick auf die umliegenden Ebenen. Übernachtung im Hotel in Phnom Penh.

Tag 07: Phnom Penh Stadtrundfahrt (F)                                                               

Während der Stadtrundfahrt heute besuchen Sie das Nationalmuseum, das zahlreiche Kunstwerke beherbergt; den Königspalast, den König Norodom im Jahre 1866 auf dem Gelände der alten Stadt errichten ließ; die prächtige Silberpagode im Königspalast, deren Boden aus 5000 Silberfliesen besteht und die Wat Phnom Pagode, das Herz von Phnom Penh. Schließlich besichtigen wir das Toul Sleng Museum, das das ehemalige Gefängnis S-21 der Roten Khmer ist und der Erinnerung an die dort begangenen Verbrechen dient. Übernachtung im Hotel in Phnom Penh.

Tag 08: Phnom Penh – Sihanoukville (F)                                                               

Transfer am Morgen nach Sihanoukville (ca. 3 - 4 Fahrstunden). Zeit zum Entspannen am Strand. Übernachtung im Hotel in Sihanoukville.

Tag 09: Sihanoukville (F)                                                               

Badeaufenthalt und Übernachtung in Sihanoukville.

Tag 10: Sihanoukville (F)                                                               

Badeaufenthalt und Übernachtung in Sihanoukville.

Tag 11: Sihanoukville (F)                                                               

Badeaufenthalt und Übernachtung in Sihanoukville.

Tag 12: Sihanoukville (F)                                                               

Rückfahrt nach dem Frühstück nach Phnom Penh (ca. 3 - 4 Fahrstunden). Das Hotelzimmer in Sihanoukville ist bis 12 Uhr verfügbar. Zeit zur freien Verfügung in Phnom Penh. Übernachtung im Hotel in Phnom Penh.

Tag 13: Sihanoukville – Phnom Penh (F)                                                               

Badeaufenthalt und Übernachtung in Sihanoukville.

Tag 14: Phnom Penh Abreise (F)                                                               

Zeit zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen für die Heimreise. Das Hotelzimmer ist bis 12 Uhr verfügbar.

Unterkünfte: 

Bitte beachten Sie, die folgende Hoteliste ist nicht verbindlich. Wir erwarten auf Ihre Bestätigung für Reservierung im Einklang mit den Buchungsbedingungen. Bei Unverfügbarkeit bieten wir zumindest ein gleichwertiges Ersatzhotel an.

Ort Hotel Nächte
Siem Reap Heritage Suites Hotel ***** (www.heritagesuiteshotel.com) 3
Battambang Battambang Resort*** (http://www.battambangresort.com/)  2
Phnom Penh The Kabiki Hotel*** (http://www.thekabiki.com/) 3
Sihanoukville Independence Hotel**** (http://www.independencehotel.net/) 5

Im Preis eingeschlossene Leistungen:

  • Private Reise mit Reiseverlauf wie beschrieben
  • 13 Übernachtungen in Erstklassehotels in Doppelzimmern 
  • Mahlzeiten wie angegeben im Programm (F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen)
  • Private Kfw für alle Transporte
  • Lokale englischsprachige Reiseführung
  • Eintrittsgebühren

Nicht im Preis eingeschlossene Leistungen:

  • Internationale Flüge (Hin- und Rückflug) und Flughafenabreisesteuer
  • Visa für Kambodscha
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben wie Getränke, Telefon, Wäsche
  • Bankgebühren im Zusammenhang mit der Zahlung
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm angegeben sind
  • Andere Dienstleistungen, die im Abschnitt “Im Preis eingeschlossene Leistungen“ nicht ausdrücklich erwähnt werden

IHR REISEPLAN

 

Tag 1: Ankunft in Siem Reap
Tag 2: Siem Reap – Angkor Thom – Angkor Wat
Tag 3: Siem Reap – Banteay Srei –  Small Circuit
Tag 4: Siem Reap – Tonle Sap – Battambang
Tag 5: Battambang
Tag 6: Battambang – Phnom Penh
Tag 7: Phnom Penh Stadtrundfahrt
Tag 8: Phnom Penh – Sihanoukville
Tag 9: Sihanoukville
Tag 10: Sihanoukville
Tag 11: Sihanoukville
Tag 12: Sihanoukville
Tag 13: Sihanoukville – Phnom Penh
Tag 14: Phnom Penh Abreise

 


IHR REISEPLAN

Ihre Gruppe besteht aus::
Ihr Reisetermin  *
   (dd/MM/yyyy)
Haben Sie andere spezielle Anforderungen? Bitte schreiben Sie hier.

PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN UND KONTAKTDATEN

Vollständiger Name *
 
Anrede  *
 
Staatsangehörigkeit  *
 
Adresse  *
 
E-Mail  *
 
Telefon  
       
Sie reisen als  
  •  
Sicherheitscode  *
 
Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, klicken Sie bitte auf "VERSENDEN", um die Anfrage an uns zu schicken. Anschließend bekommen Sie eine Bestätigungsmail. Wir werden Ihnen innerhalb 24 oder 48 Stunden antworten. Wenn die Anfrage nicht versendet werden kann, bitte kontaktieren Sie Frau Le Thanh Tu, Leiterin des Verkaufsteams per E-Mail unter: thanh.tu@asiatica.com  

Andere Touren

  • DEC01-List

    Vom Norden bis ins Mekong Delta -  DEC01 - 10 Tage

    Diese klassische Vietnam-Reise ist besonders für Reisenden mit einem begrenzten Zeitrahmen ...

    View more
  • Ben Tre

    Entlang der Mandarin-Straße -  DEC02 - 15 Tage

    Diese Route präsentiert Ihnen die schönsten Landschaften von Norden nach Süden und ...

    View more
  • Hue

    Guten Tag, Vietnam -  DEC03 - 20 Tage

    Konische Hüte, grüne Reisefelder, Schwarz-Weiß-Fotos aus der Kolonialzeit, und ...

    View more
  • Angkor Wat

    Kambodscha auf einen Blick -  CAM01 - 10 Tage

    Das heutige Kambodscha ist die Nachfolgestaat des mächtigen Khmer-Reiches, das während ...

    View more
  • LAO01

    Exotisches Laos -  LAO01 - 12 Tage

    Das alte Königreich der Millionen Elefanten wird von Besuchern aus aller Welt für seine ...

    View more
  • LAO02

    Das Beste von Laos -  LAO02 - 7 Tage

    Das alte Königreich der Millionen Elefanten wird von Besuchern aus aller Welt für seine ...

    View more
  • VLC01

    Rundreise Vietnam und Angkor Wat -  VLC01 - 14 Tage

    Geschätzt werden diese Reisen von unseren Kunden, die Vietnam und Kambodscha entlang der ...

    View more
  • Indochina Traum -  VCL02 - 26 Tage

    Indochina bleibt im Augen der europäischen Touristen noch als das geheimnisvolle Land. Dieses ...

    View more

CONFIRMATION D’ENVOI !

Chère Madame, Cher Monsieur,

Nous venons de recevoir votre message et nous vous remercions pour l'intérêt que vous portez à notre agence de voyages Aventura.


Nous mettons tout en œuvre pour vous répondre dans les meilleurs délais.



A très bientôt,

L'équipe de Aventura